DER Koffer

Ich habe es ja erwähnt, meine Koffer sind alle alt und total abgenutzt und einen wirklich schicken Koffer hatte ich bisher nie…

Meist hab ich was gekauft, wenns grad mal ne Aktion bei Coop oder so gab 😉

Nun hab ich ihn aber gefunden – DEN Koffer! :-)
Ok, er ist ein bisschen klein (eine grössere Variante war mir momentan etwas zu teuer) aber er ist superpraktisch! Und er sieht wirklich toll aus!

Er ist von Horizn Studios und hat einen Akku wo man sein iphone, ipad oder Laptop laden kann wenn man unterwegs ist und mal grad keine Steckdose vorhanden ist. In der heutigen Zeit der Mobilität ja durchaus ein Argument für so einen Koffer.

Da es grad eine tolle Osteraktion bei Horizn Studios gab, hab ich dann zugeschlagen und mir so ein Schätzchen gegönnt. Der Kleine hier kann auch als Handgepäckskoffer mit in den Flieger genommen werden oder bei den grösseren Modellen, die man dann aufgeben möchte, kann dann einfach der Akku entfernt werden. Akkus dürfen NUR ins Handgepäck und nicht aufgegeben werden (kleine Flughafen Info am Rande) 😉

Wenn man natürlich mit Zug oder Auto verreist, kann der Akku in jedem Fall drin bleiben.

Für die kleine Reise tuts aber auch so ein Modell wie meines.
Die kleinen Modelle kosten zwischen 239 und 299 Euro, grössere mit mehr Stauraum gibt es für 349 bis knapp 500 Euro. Ja der Spass ist nicht ganz billig. Jedoch ist es ja nicht NUR ein Koffer! 😉 Auch die Verarbeitung ist sehr gut und das Material sehr stabil.

horiznkoffer

Das Modell das ich ausgewählt habe, ist im zarten rosa Ton mit einer weinfarbenen Zusatztasche. Und als der Koffer bei mir eintraf, war ich wirklich happy :-) Alles ist einzeln sehr hochwertig in Stoffsäcke verpackt.

IMG_3681

IMG_3688

IMG_3687

Das kleine Täschchen ist hübsch für ein paar Kleinigkeiten und das Zubehör ist auch reichlich vorhanden. Natürlich der Akku mit Ladekabel und auch noch ein schöner Kofferanhänger.

Hier auf dem oberen Bild ist der Akku bereits aus dem Koffer entfernt. Auf dem unteren sieht man den Akku im Koffer drin, von oben. Dieses Fach befindet sich unter dem ausziehbaren Griff.

IMG_3686

Auch die Inneneinteilung ist sehr gut, es gibt das übliche, wie Gurte, die alles zusammen halten. Aber es hat auch viele kleine Einzelfächer, für Ladekabel, etc.

IMG_3683

 

IMG_3685

 

IMG_3684

Also alles in allem gefällt er mir wirklich gut! Klar, er ist nicht riesig. Aber für einen kürzeren Städtetrip oder als zusätzlicher Handgepäckskoffer reicht er allemal! Zudem ist er sehr leicht!

Kann ich also durchaus empfehlen.

Eure Emily

4 Comments

  1. Barbara

    Das ist ja mal praktisch mit dem Akku!!! Aber ich mag kein Handgepäck, ich nerv mich immer wegen den Handgepäck-Leuten. Ich müsste einen grösseren haben. :-)

    • Ja – ganz ehrlich – mich nerven die im Flugzeug mit diesen Trolleys auch. Bis jetzt hab ich auch noch nie so einen Koffer mitgenommen. Im Handgepäck hab ich normalerweise nur eine etwas grössere Tasche dabei. Keine Ahnung, ob ich bei unserer nächsten Flugreise mal diesen Koffer mit in den Flieger nehmen soll oder nicht… aber wahrscheinlich werde ich ihn eher für so Weekend-Wellness Trips mit dem Auto mitnehmen. Und den Koffer gibt es natürlich auch in gross. Ist halt leider etwas teurer. Aber sind wirklich schicke, leichte Dinger 😉

  2. Barbara

    :-) :-) beim Thema Handgepäck könnt ich eine Ausschlag am ganzen Körper bekommen! :-) Ich erlebe mit Handgepäck-Reisenden nur immer Ärger! Die armen Flugbegleiter tun mir so leid!!! Ich finde, die mir Handgepäck müsste man ganz hinten platzieren und absperren, die dürfen erst aufstehen wenn alle anderen draussen sind. Und sie müssten EXTRA bezahlen!!! Ganz ganz viel!!! :-)

    • Ja das Problem ist halt, dass diese Köfferchen immer grösser werden. Die Leute wollen je länger je mehr mit in den Flieger mitnehmen und haben dann das Gefühl, dass man am Flughafen immer alles durchwinkt… was wir am Check in immer zu diskutieren hatten. Denke am Gate ist das jeweils noch schlimmer mit den Diskussionen. Die Passagiere denken gar nicht daran, dass diese Dinger bei Turbulenzen aus den Overhead Lockern rausfallen könnten und Leute sehr schwer verletzen könnten. Viele sind halt einfach egoistisch und denken nur an sich selber….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier + = 6