Entspanntes Reisen…

Sooo und nun mal wieder was aus der Reisebranche. Ich arbeite ja am Flughafen und da bin ich ja täglich von Reisenden umgeben. Also voll an der Quelle….


Heute möchte ich Euch die Aspire Lounge vorstellen. Jaaa, das ist eigentlich unser Konkurrent, da ich ja in den Swiss Lounges arbeite. Aaaaaber, einen grossen Vorteil hat die Aspire Lounge, denn wo die Swiss Lounges nur den Bessergestellten zur Verfügung steht (Business Klasse, Senator Karte, etc.) darf in die Aspire Lounge jeder der einen Flug hat. Ist das nicht nett? Naja umsonst natürlich nicht, aber wenn man wirklich mal ein, zwei Stunden Zeit hat, lohnen sich diese 35.- Franken pro Person also wirklich!

Es gibt eine Aspire Lounge im Bereich der B Gates und eine bei den E Gates. Wirklich zu empfehlen ist jene im E! Die ist super schön und gross. Die im A ist leider recht klein und auch eher dunkel.
Wenn jemand aber einen Langstreckenflug vor sich hat, geht dieser vom E Terminal und dort kann man aus der Lounge wunderbar auf das Flugfeld und die schöne Umgebung schauen.

Zu finden ist die Lounge im E auch ganz einfach: Geht zu Gate E52 gleich bei Starbucks und dann nach oben.
Und daran denken, kommt früh genug, damit ihr auch was von Eurem Loungebesuch habt. So könnt ihr noch schön ein bisschen chillen, essen, Cüpli trinken, etc. Man soll ja schliesslich was davon haben.

Danach kanns dann wunderbar entspannt auf den Flug gehen.. ist das nicht ein toller Ferienbeginn?

Eure Emily

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 × = zwanzig eins