Meine Zalon Sommerferien Box

Ich hab ja vor kurzem mal wieder eine Zalon Box bestellt, es gab ja grad diese 15% Aktion…

… das ist nun aber schon etwas länger her.
Bei meinen anderen Bestellungen hiess es ja immer nur, dass es noch eine Weile gehen werde bis meine Stylistin mein Outfit zusammenstellen werde. Nach aber nur einem oder zwei Tagen hatte ich meine Outfit Vorschau bereits im Mailpostfach.

Dieses Mal hat das angegebene Datum wirklich gestimmt. Es ging ca. 2 Wochen bis ich die Vorauswahl erhielt. Da meine Sommerferien aber erst im September sind, spielt das ja keine Rolle. Und ca. eine Woche nach der Outfit Vorauswahl stand dann auch die fix fertig gepackte Box vor meiner Türe.

Die Vorschau war ja sehr vielversprechend und ich dachte mir schon: uuuh, das könnte diesmal echt teuer werden.

Am meisten gefreut hab ich mich auf das Maxikleid im Boho Stil! Und – siehe da, es passte, war bequem und sah sogar gut aus! :-)

Kleid
Ein schwarzes und ein rotes Oberteil gefielen mir auch gut. Drei andere Oberteile waren nicht so meins, entweder vom Schnitt oder von der Farbe.

Auch gespannt war ich auf eine Palazzohose mit Muster. Leider war das so gar nicht mein Schnitt. Oben enorm eng (ging zwar zu, aber atmen war fast nicht mehr möglich) und unten viiiiiiiiel zu weit. Sah bei den Beinen fast eher wie ein Rock aus. Nä, das war nix.

Dann war noch ein relativ einfacher, schwarzer, wadenlanger Rock mit Taschen dabei. Der gefiel mir auch sehr. Leider zu klein :-( als ich im Internet danach suchte, obs denn das Teil auch noch eine Nummer grösser gäbe, stand bereits neben dem Artikel: „Eine Nummer Grösser bestellen“.
Na sag ichs doch, das Ding ist einfach voll klein geschnitten, sonst kann ich mich nämlich auf meine Grösse immer verlassen.
Da mir der Rock wirklich gefällt, schreib ich meiner Stylistin dann, ob sie ihn mir eine Nummer grösser senden kann.

Rock

Bei den Schuhen bin ich etwas hin und her gerissen. Nicht bei den Espadrilles, das sind so gar nicht meine Schuhe, die schick ich zurück.
Aaaaaber das andere Paar, so eine Art Römersandale mit ein bisschen bling bling. Wirklich hübsch. Sie passen auch, nur weiss ich nicht, ob man mit denen so gut laufen kann…. sie sind zwar flach und wenn ich drin stehe nicht wirklich unbequem. Aber auch nicht meeeega bequem. Drum bin ich etwas unschlüssig, ob ich sie behalten soll. Denn optisch gefallen sie mir sehr!

IMG_4295

Ich habe sie dann noch eine Weile zu Hause probe getragen und habe mich entschieden, sie zu behalten. Klar, eine Wanderung möchte ich jetzt damit nicht machen. Aber ein kleiner Spaziergang geht :-)

Der schwarze Rock, eine Nr. grösser, ist auch schon auf dem Weg zu mir! Bin gespannt. Das Outfit für die Sommerferien ist also fast vollständig.

Eure Emily

2 Comments

    • Ja, den schwarzen Rock hab ich eine Grösse grösser erhalten, aaaaber ich habe das Gefühl der ist gleich klein wie sein vorgänger 😉 also ist leider auch zu eng. Schade, schade. Naja… dann halt kein schwarzer Rock. Dafür hab ich mir noch 2 Paar weitere Schuhe gegönnt!! 😀 Frau kann ja nie genug Schuhe haben 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 8 = siebzehn